Mittwoch, 18. Oktober 2017

Halloween mit Washi-Tape

Hallöchen,

bei meinem letzten Besuch der Drogeriekette "DM" fiel mir in der Ausverkaufsecke ein tolles 3er Washi-Tape Set zum Thema Halloween ins Auge.

Ist reduziert, nimmste mit, irgendwas kannste damit schon anfangen.......hab ich gedacht.

Gesagt, getan bzw. Pinterest befragt und dann getan.

Entstanden sind so 4 schnelle und einfach Halloween-Grußkarten. Noch ein bischen Bling, Bling, bischen gestempelt, gestanzt und fertig waren Sie!

Gar nicht mal so schlecht, oder?!














Lieben Dank für eure Meinungen und Kommentare!


Material:
Cardstock: SU
Halloween Washi-Tape von DM
Stempel: AEH-Design, LeLo-Design, SU
Stanzen: SU



Montag, 16. Oktober 2017

Karte mit Gutschein-/ Geldfach

Guten Morgen,

bei Susi habe ich eine tolle Idee gefunden Geldscheine oder Gutscheinkarten zu verschenken.

Ich finde es nicht so schön wenn das Geld einfach in der Karte liegt.

Bei dieser "Kartenform" wird auf der Vorderseite ein Schiebefach befestigt in dem man Geld oder Gutscheinkarte verstecken kann. Beim öffnen der Klappe kommt dann das "Geschenk" zum Vorschein.

Das ist wirklich mal etwas anderes und sicherlich auch für das bevorstehende Weihnachtsfest eine geniale Sache!






















Lieben Dank für eure Meinungen und Kommentare!


Material:
Cardstock: Faltkarten, SU
DSP: Tedi
Stempel: Different Colors, Dini-Design
Stanzen: Memory Box, EK Success, SU, Nellie Snellen


Freitag, 13. Oktober 2017

Ziehharmonika-Karte zur Geburt

Hallo zusammen,

im Stempelhaus-Forum hat die liebe Jessica (Zassa) ihre kleine Tochter "Ronja" geboren.

Als Glückwunschkarte zu diesem tollen Anlaß habe ich mich für eine besondere Kartenform, nämlich für eine Ziehharmonika-Karte entschieden.

Beim öffnen der Karte kommt im Inneren der Ziehharmonika-Teil zum Vorschein auf dem ich den Namen und das Geburtsdatum untergebracht habe.

Auf den Klappen an beiden Seiten kann man sich dekotechnisch weiter austoben.

Verschlossen wird die Karte mit einem Band.











Lieben Dank für eure Meinungen und Kommentare!


Material:
Cardstock: SU
DSP: The Paper Studio
Stempel: Kulricke, SU
Stanzen: Marianne Design, EK Succes, Jm-Creation, SU, Crealies, Memory Box, IO

Dienstag, 10. Oktober 2017

Geburtstagsgrüße

Hallo zusammen,

jaaaaaaaa, es gibt sie noch bei mir, die süßen Schnecken von LeLo-Design.

Seit langer Zeit hatte ich endlich mal wieder Lust eines der süßen Schneckchen für eine Geburtstagskarte zu colorieren.

Als Layout habe ich wieder einen Wochensketch aus dem Stempelhaus-Forum verwendet.

Farblich wurde das ganze in blau/türkis gestaltet und natürlich mit jeder Menge Schnick Schnack verziert.











Lieben Dank für eure Meinungen und Kommentare!


Material:
Cardstock: SU
DSP: Tedi
Stempel: LeLo-Design, AEH-Design, Dini-Design
Stanzen: EK-Success, SU, Memory Box, Spellbinders,
Charlie und Paulchen, Gummiapan

Sonntag, 8. Oktober 2017

Noch mehr Herbst.......

Grüß Euch!

Das süße Igel-Stempelset von MFT kam direkt noch einmal zum Einsatz, natürlich wieder für eine herbstliche Karte!

Entstanden ist eine weitere Glückwunschkarte für das nächste Herbst-Geburtstagskind. Als Layout musste wieder ein älterer Wochensketch aus dem Stempelhaus herhalten.

Das tolle DSP vom Tedi neigt sich nun bald dem Ende, mal sehen ob ich den restlichen Blog aufhebe und streichle oder doch noch weiter verarbeite.........*zwinker*












Lieben Dank für eure Meinungen und Kommentare!


Material:
Cardstock: SU, Faltkarten
DSP: Tedi
Stempel: Kartenkunst, MFT
Stanzen: CreaLies, EK Success, China-Dies, SU, Marianne Design, MFT


Mittwoch, 4. Oktober 2017

Der Herbst ist da!

Hallo ihr Lieben,

für ein kleines Geburtstagsset habe ich endlich mal die süßen Igel von MFT eingeweiht.

Passend zum herbstlichen Wetter ist eine Grußkarte nach einem älteren Wochensketch aus dem Stempelhaus, und eine Verpackung für eine kleine Tafel Yoghurette bzw. Kinderriegel mit dem Envelope Punch Board entstanden.

Das tolle DSP in Herbstfarben hab ich mir bei meinem letzten Einkauf im Tedi mitgenommen.

Die Igel sowie die ausgestanzten Blätter und Pilze wurden mit 3D-Pads aufgeklebt.














Lieben Dank für eure Meinungen und Kommentare!



Material:
Cardstock: SU, Faltkarten
DSP: Tedi
Stempel: Dini-Design, Kartenkunst, MFT
Stanzen: CreaLies, EK Success, China-Dies, SU, Marianne Design, MFT

Sonntag, 1. Oktober 2017

Gutscheinverpackung

Hallöchen,

auf die Schnelle musste für unseren Nachbarn eine Verpackung her, um einen Gutschein aus einem Online-Bikeshop zu verpacken!

Oh je, da hat erst mal mein Kopf geraucht!!!!

Schlußendlich wurde es dann ein Umschlag den ich mit dem Envelope Punch Board gemacht habe.

Verschlossen wird er mit einer Banderole, die ich natürlich etwas aufgehübscht habe.

Dazu hat mir mein Plotter ein Rennrad ausgeschnitten. Der weiße Hintergrund wurde mit einem Mauer-Stempel sowie dem Text "Wunscherfüller" bestempelt.

Zu guter Letzt habe ich noch den Schriftzug "Glückwunsch" in Silberglanzkarton ausgestanzt und etwas Nymogarn an das Rad geknotet - fertig!












Lieben Dank für eure Meinungen und Kommentare!


Material:
Cardstock: SU
DSP: Marianne Design
Stempel: Dini-Design, SU, Kaisercraft
Stanzen: Spellbinders, Creative-Depot

Samstag, 30. September 2017

Explosionsbox zur Taufe

Hallo Ihr Lieben!

Gewünscht war ein Geld-Verpackung zur Taufe und da ich mich schon längst mal an einer Explosionsbox versuchen wollte, passte das nun perfekt!

Inspiriert durch Pinterest bin ich auf zig verschiedenen Variationen gestoßen und habe mich für eine Box mit zwei stehenden Wänden entschieden.

Das ganze ist im Prinzip aufgebaut wie eine Kinderzimmerwand die auf der einen Seite mit einem Namens-Wimpel des Täuflings und auf der anderen Seite mit einem gestempelten Bild aufgehübscht wurden. Eine Bordüre in weiß trennt die beiden "Tapeten-Muster".

Auf dem "Holzfußboden" findet sich dann ein Stuben- oder Kinderwagen der mit Papierwolle gefüllt ist und noch genug Platz für das Geldgeschenk läßt.

Die anderen beiden Seiten der Box die beim öffenen herunter fallen, habe ich zum einen mit einem Spruch gestaltet und zum anderen als Fach in dem auf einer kleinen Karte die Glückwünsche untergebracht werden können.


























Lieben Dank für eure Meinungen und Kommentare!


Material:
Cardstock: Faltkarten, PTI
Designpapier: Heyda, Rayer????
Stempel: pp-stamps, Steckenpferdchen,, USA, Rayher
Stanzen: Memory Box, SU, EK Success, Spellbinders, IO

Sonntag, 24. September 2017

Blumiges

Grüß Euch!

Heute kann ich euch mal wieder ein kleines Set in "non cute" zeigen.

Ich wollte unbedingt die tolle Blüten-Stanzform verwenden. Sie sieht aus wie eine Margerite oder Gänseblümchen oder irgend so ein Zwischending und ist aus China.

Ausgestanzt habe ich die drei verschiedenen Größen aus strukturiertem Cardstock und die Blüten mit dem Falzbein nach oben gezogen. In der Mitte sitzt ein grüner Knopf mit Schleife.

Farblich habe ich so die weißen Blumen mit grünem Punkt auf dem tollen DSP wieder aufgegriffen.

Enstanden ist damit eine kleine Glückwunschkarte und im selben Design eine Toffifee-Verpackung.

Da die Blüte im Vordergrund steht, braucht es gar nicht mehr an Deko.
















Lieben Dank für eure Meinungen und Kommentare!


Material:
Cardstock: SU
DSP: Action
Stempel: SU
Stanzen: China-Dies

Freitag, 22. September 2017

Waidmannsheil!

Oder ein "Jäger wird 60!"

Zu diesem Jubiläum wurde eine schlichte Glückwunschkarte im "Jäger-Stil" gewünscht.

Farblich habe ich die Karte in Braun- und Grüntönen gehalten und mit Beige kombiniert.

Das tolle Holzstrukturpapier bildet das Grundgerüst und wurde dann mit Hirsch- und Baumstanzen sowie einem Rahmen aufgepimpt.

Als Highlight habe ich den "Glückwunsch" in Silberglanzkarton ausgestanzt.

Die "60" wurde gestempelt und mit 3-D-Pads auf den Rahmen gesetzt, der ebenfalls etwas erhöht aufgeklebt wurde.












Lieben Dank für eure Meinungen und Kommentare!


Material:
Cardstock: Tonkarton in Beige, SU, Faltkarten
Designpapier: Action, Heyda
Stempe: JM-Creation
Stanzen: Memory Box, Rayher, SU, China-Dies

Donnerstag, 21. September 2017

Willkommen kleiner Bjarne!

Hallo zusammen,

meine liebe Mitbloggerin Svenja hat letzte Woche ihr zweites Kind, den kleinen Bjarne bekommen.

Aus diesem besonders schönen Anlaß habe ich ein kleines Album mit sämtlichen Geburtsdaten des kleinen Mannes gewerkelt.

Die Idee und Anleitung für das Grundalbum findet ihr hier und es ist wirklich ganz leicht zu basteln.

Die Gestaltung an sich ist dann schon etwas aufwändiger, da man durch die vielen Taschen und Klappen jede Menge Dekorations-Möglichkeiten  hat.

Ich findes es jedenfalls sehr gelungen und eine tolle Deko-Idee für´s Kinderzimmer.

Hier nun die Bilder:



Vorderansicht



Die ersten beiden Seiten



Hinter der Tasche verbirgt sich ein "Zieharmonika-Tag"



Die nächsten beiden Seiten



Hinter der Klappe verbirgt sich das Geburstdatum



Hinter der Tasche wieder ein "Zieharmonika-Tag" mit dem Gewicht



Die letzten beiden Seiten



Hinter der Klappe verbirgt sich die Uhrzeit und die Größe



In der Tasche steckt ein Tag mit einem Spruch und auf der Rückseite die Glückwünsche



Rückseite 




Lieben Dank für eure Meinungen und Kommentare!



Material:
Cardstock: SU
Designapapier: SU, The Paper Studio
Stempel: AEH-Design, Kulricke, Betty´s Creations
Stanzen: Marianne Design, EK-Success, Memory Box, China-Dies, Stampin Up, MFT, Sizzix